Laden...

Wochen der Nachhaltigkeit im Wirtschaftsraum Augsburg

Veranstaltungen für Unternehmen, Wissenschaft und Interessierte rund um Nachhaltiges Wirtschaften, Ressourceneffizienz und unternehmerische Verantwortung.

Die Wochen der Nachhaltigkeit bündeln jährlich im Herbst wirtschaftsbezogene Veranstaltungen unabhängiger Partner aus dem Wirtschaftsraum Augsburg. Im Fokus der Aktion: das breite Themenspektrum der Nachhaltigkeit. Gemeinsam mit unseren unabhängigen Partnern möchten wir das Verständnis für nachhaltiges Wirtschaften bei Unternehmen fördern und Praxisbeispiele liefern. Die Wochen der Nachhaltigkeit dienen dabei als gemeinsamer Referenzrahmen, der den einzelnen Veranstaltungen im gemeinsamen Kontext verstärkte Wahrnehmung schenkt.

Hier mehr zu den Wochen der Nachhaltigkeit

Hier ein Rückblick zu den bisherigen Veranstaltungen

  • PM: Broschüre Nachhaltiges Wirtschaften in A³

    Klimaschutz, Lieferketten oder Umweltmanagement sind Themen, die von Unternehmen zunehmend Handlungsbedarf erfordern. Doch für die Betriebe stellt sich die Frage: Wie setze ich diese Herausforderungen am besten um, und wo finde ich Ansprechpartner […]

  • Pressemitteilung: Digital und Live. Nachhaltigkeitstag Wirtschaft

    Das Thema „Was ist eine nachhaltige Unternehmenskultur?“ ist gerade in Pandemie-Zeiten sehr gefragt: Am 24. November 2020 waren weit über 100 Teilnehmer bei der digitalen Veranstaltung live dabei. Im Live-Stream aus dem Westhouse Augsburg und […]

  • Pressemitteilung: Wochen der Nachhaltigkeit 2020

    Am 29. September startet die jährliche Aktion „Wochen der Nachhaltigkeit“ im Wirtschaftsraum Augsburg. Die Wochen der Nachhaltigkeit bündeln bereits zum vierten Mal wirtschaftsbezogene Veranstaltungen unabhängiger Partner und informieren […]

  • Pressemitteilung: Wochen der Nachhaltigkeit mit über 1.000 Teilnehmern in der Region A³

    Weit über 1.000 TeilnehmerInnen bei fast 30 Veranstaltungen können die Wochen der Nachhaltigkeit im Wirtschaftsraum Augsburg verzeichnen. Dies ist ein wichtiges Indiz, dass Nachhaltigkeit als Thema in der Region A³ einen wichtigen Stellenwert […]