Hier finden Sie alle Artikel rund um das Thema Nachhaltige Unternehmenszukunft

Vom Ökoprofit zur Photovoltaik-Station

, 2022-11-18T09:51:48+01:00

Die Stadtsparkasse Augsburg (SSKA) hat sich mit der freiwilligen Unterzeichnung der "Selbstverpflichtung der Sparkassen" vor zwei Jahren klar zu einem klimafreundlichen und nachhaltigen Wirtschaften positioniert. Die jüngste Beteiligung beim Augsburger Klimapakt unterstreicht ebenfalls die Vorhaben des Finanzinstituts, ihren Geschäftsbetrieb bis zum Jahr 2030 klimaneutral zu gestalten. Zudem ist die SSKA neuer Premiumsponsor der Initiative "A³ klimaneutral".

Nachhaltiges Verhalten von Mitarbeitenden mit Fortbildungsangebot fördern

, , , 2021-10-26T16:08:35+02:00

"Unternehmen Nachhaltigkeit" ist ein Fortbildungsangebot der Umweltstation Augsburg, um nachhaltiges Verhalten von Mitarbeitern zu fördern. Wir setzen an der Schnittstelle von beruflichem und privatem Alltag an, denn Nachhaltigkeit ist ein Querschnittsthema, welches ganzheitlich gedacht werden muss.

Prof. Dr. Claudia Kemfert

, , , 2021-10-18T14:56:16+02:00

In diesem Gastbeitrag schreibt Prof. Dr. Claudia Kemfert über die Notwendigkeit von Investitionen und Staatshilfen für den Umbau der Wirtschaft und Gesellschaft, um die Klimakrise zu bewältigen. Außerdem sind Innovationen sowohl in der deutschen Industrie als auch seitens der Politik nötig, um die Industrie zu fördern für mehr Wissenskapital und zum Klimaschutz.

Der klimaneutrale Handwerksbetrieb

, , 2021-02-23T16:20:20+01:00

Mit etwas Engagement kann sie jeder Betrieb erreichen – die Klimaneutralität. Unternehmensberaterin Melanie Martin von der Handwerkskammer für Schwaben unterstützt und begleitet Handwerksbetriebe auf ihrem Weg zum klimaneutralen Unternehmen. Derzeit noch ein Weg für Pioniere, rückt die Klimaneutralität zunehmend in den Fokus von Politik und Gesellschaft. Klimaschutz und CO2-Einsparung bekommen einen immer höheren gesellschaftlichen [...]

Nach oben